Intensiv Kurse

Was bedeutet "Intensiv Kurse"

Wer sich für einen Intensiv Kurs interessiert, der braucht vor allem Zeit, das heißt: Urlaub, Ferien, ... mindestens 2 bis 3 Wochen. Sie haben die Zeit, dann nutzen Sie diese sinnvoll und lassen Sie sich von uns in Theorie und Praxis ausbilden.

Nun der Reihe nach:

  • Sie sollten mindestens 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn mit uns den "Ausbildungstermin" festlegen.
  • Wir kümmern uns dann um die Formalitäten d.h. Antragstellung, Führerscheinbehörde, TÜV, usw.
  • Die Bearbeitungszeit für Ihren Antrag dauert ca. 6 Wochen und hängt von den Behörden ab.
  • Diese Zeit können Sie nutzen um mit der Ausbildung zu beginnen (z.B. Theorie lernen).
  • Wieviel Fahrstunden Sie brauchen hängt in erster Linie von der "persönlichen Begabung" ab. In jedem Fall sprechen wir mit Ihnen die notwendigen Fahrstunden oder den Prüftermin ab.

Prüfungsstreß oder Angst?

  • Wir können Ihnen den Prüfungsstress nicht nehmen. Wir bilden Sie sehr gut aus und wer in den letzten Fahrstunden gut fährt, braucht vor der Prüfung KEINE ANGST zu haben. Unsere Erfolgsquote liegt bei ca. 85% !

Jetzt interessiert Sie bestimmt wie so ein Fahrschultag für Sie aussieht!

  • 2x täglich fahren + abends Theorie
  • Sie fahren mit einem Fahrlehrer von Beginn der Ausbildung bis zur Prüfungsfahrt.


Unsere Fahrlehrer bilden Sie nach modernen Grundsätzen aus. Ruhig, geduldig, nervenstark und vor allem mit viel Engagement.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.